Total: 157020 results - 0.119 seconds



Page    1  2   3   4   5   6  ...  7852 




Suedsudan_Dashboard_final.pdf   50%

Südsudan Mehr als zwei Millionen menschen sind vor der Gewalt im Südsudan auf der Flucht. 1,5 Millionen von ihnen suchen innerhalb des Landes Schutz. Mehr als 500 000 menschen sind bereits in die Nachbarländer geflohen. 68% der südsudanesischen Flüchtlinge in Uganda, Kenia und Äthiopien sind Kinder. 1 555 059 intern Vertriebene 582 528 Flüchtlinge in den Nachbarländern Save the Children Programmarbeit im Südsudan und in den Flüchtlingslagern der Region. Zahlen (...)

https://www.pdf-archive.com/2015/08/20/suedsudan-dashboard-final/

20/08/2015 www.pdf-archive.com



Mutbürgerphilosophie.pdf   49%

DIE MUTBÜRGERPHILOSOPHIE (Kurzfassung) • • • • Unsere Vision Unsere Werte Unsere Grundsätze Zusammenhang zwischen Vision, Werten, Grundsätzen und Strukturen Stand 18.10.2012 © MUTBÜRGER kurz MUT, a-2540 Bad Vöslau, Brunngasse 11b, office@mutbuergerpartei.at, www.mutbuergerpartei.at Eingetragene Partei, Satzung hinterlegt beim Bundesministerium für Inneres, GZ.: BMI-500961/001-III/3/2012 Isabella Heydarfadai, E-Mail: isabella.heydarfadai@mutbuergerpartei.at; Tel.: +43 699 172 307 15 Ing. Robert Moser, E-Mail: robert.moser@mutbuergerpartei.at; Tel.: +43 664 143 00 76 Ing. (...)

https://www.pdf-archive.com/2013/02/28/mutb-rgerphilosophie/

28/02/2013 www.pdf-archive.com



psychologe dortmund1385.pdf   49%

psychologe dortmund angstzustände sind in der heutigen Zeit, in der Leistungs- und Erfolgsdruck hoch wie nie sind, ein Thema, mit dem viele menschen zu kämpfen haben. Wie zeigen sich angstzustände, was können ihre Ursachen sein? Was macht eine angststörung aus und wie kann sie überwunden werden - diese Themen stehen im Fokus des Interviews. Viele menschen kämpfen mit belastenden Ängsten in diversen Situationen, haben das (...)

https://www.pdf-archive.com/2013/12/02/psychologe-dortmund1385/

02/12/2013 www.pdf-archive.com



depression therapie1874.pdf   49%

depression therapie angstzustände sind in der heutigen Zeit, in der Leistungs- und Erfolgsdruck hoch wie nie sind, ein Thema, mit dem viele menschen zu kämpfen haben. Wie zeigen sich angstzustände, was können ihre Ursachen sein? Was macht eine angststörung aus und wie kann sie überwunden werden - diese Themen stehen im Fokus des Interviews. Viele menschen kämpfen mit belastenden Ängsten in diversen Situationen, haben das (...)

https://www.pdf-archive.com/2013/12/03/depression-therapie1874/

03/12/2013 www.pdf-archive.com



stress ohne grund1492.pdf   49%

stress ohne grund angstzustände sind in der heutigen Zeit, in der Leistungs- und Erfolgsdruck hoch wie nie sind, ein Thema, mit dem viele menschen zu kämpfen haben. Wie zeigen sich angstzustände, was können ihre Ursachen sein? Was macht eine angststörung aus und wie kann sie überwunden werden - diese Themen stehen im Fokus des Interviews. Viele menschen kämpfen mit belastenden Ängsten in diversen Situationen, haben (...)

https://www.pdf-archive.com/2013/12/01/stress-ohne-grund1492/

01/12/2013 www.pdf-archive.com



Dokuwelten_3.pdf   49%

Über Dokuwelten Reportagen und Dokumentationen sind für viele menschen eine art zur Weiterbildung. Das klassische Buchlesen wird in der Zeit der Medien abgelöst. Dabei spielen Plattformen, die online Dokumentationen zur Verfügung stellen eine immer größer werdende Rolle. Dokuwelten ist eine Sammlung frei verfügbarerer Online Dokumentationen im Internet. Die meisten Dokus stammen von Inhalten auf Youtube die zum embedden freigegeben wurden. Dokuwelten bietet den Nutzern eine kostenlose (...)

https://www.pdf-archive.com/2014/06/26/dokuwelten-3/

26/06/2014 www.pdf-archive.com



Schande Schande Schande.pdf   48%

Schande, Schande, Schande Inhaltsverzeichnis 1 Die Schande, ein Mensch zu sein 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 1.8 Die Bestie, das Böse im menschen sichtbar machen Die sittlichen Mängel des menschen als Riesengefahr für alles Leben Die Jahrtausende alte Klage über die Bestie im menschen Die Menschen sind zum Leben in Paradiesen ungeeignet Forderung: Schnellstmögliche Entwicklung der IWE-Technologien Begründung und Förderung von IWE Wechsel der Fortpflanzungsmethode für den Übergang NIW  VIW appell an Hochbegabte, Bestausgebildete, „Genies“ (...)

https://www.pdf-archive.com/2017/11/13/schande-schande-schande/

13/11/2017 www.pdf-archive.com



angstzustnde sind in der heutigen1028.pdf   48%

angstzustnde sind in der heutigen angstzustände sind verbrecher der heutigen Zeit, dieb der Leistungs- droben Erfolgsdruck hoch ansonsten nie sind, ein Thema, mit dem allerlei menschen zu einrichten bemitleidenswert. Im Experteninterview spricht Olaf Niggemann droben Diplom-Psychologin Mechthild Köster droben das Bild der angststörung. Wie erläutern sich angstzustände, was können ihre Ursachen darstellen? Was macht eine angststörung aus gut ansonsten kann sie überwunden werden - diese Themen (...)

https://www.pdf-archive.com/2013/11/26/angstzustnde-sind-in-der-heutigen1028/

26/11/2013 www.pdf-archive.com



Die Angst vor den eigenen Lippen.pdf   48%

Die angst vor den eigenen Lippen Die „angst vor den eigenen Lippen“ beschreibt ein Phänomen, welches weiten Teilen der Gesellschaft nur allzu gut bekannt ist und die Bevölkerung meist proportional dazu selbst betrifft. Ein Thema, das vor aktualität schreit, erhebt es sich doch wie ein Schleier über die Gemüter der menschen und stellt mit der Verlässlichkeit eines römischen Wachpostens sicher, dass nicht der leiseste unbequeme Ton (...)

https://www.pdf-archive.com/2015/11/24/die-angst-vor-den-eigenen-lippen/

24/11/2015 www.pdf-archive.com



Nestlé kauft in Afrika Wasserquellen auf ...pdf   47%

Nestlé kauft in afrika Wasserquellen auf und Nestlé kauft in afrika Wasserquellen auf und lässt die menschen dort verdursten. lässt die menschen dort verdursten. Sagt NEIN dazu und boykottiert alle Nestlé Produkte! Sagt NEIN dazu und boykottiert alle Nestlé Produkte! Nestlé kauft in afrika Wasserquellen auf und Nestlé kauft in afrika Wasserquellen auf und lässt die menschen dort verdursten. lässt die menschen dort verdursten. Sagt NEIN dazu und boykottiert (...)

https://www.pdf-archive.com/2017/02/15/nestle-kauft-in-afrika-wasserquellen-auf/

15/02/2017 www.pdf-archive.com



Namensliste .pdf   47%

Namensliste von Einen nicht versiegenden Nachschub an menschen zu finden, ist der heilige Gral deines Geschäftsaufbaus. Wenn du Leute findest, die sich die Sache einmal ansehen wollen, findest du auch garantiert welche, die bereit sind einzusteigen. Damit du möglichst zügig vorankommst, solltest du daher zu anfang ausschließlich mit menschen sprechen, die du kennst. Lass also erst einmal deine Freunde, deine Bekannten und Verwandten an deinem Erfolg teilhaben, (...)

https://www.pdf-archive.com/2017/10/05/namensliste/

05/10/2017 www.pdf-archive.com



Alle Menschen sind Philosophen.pdf   47%

alle menschen sind Philosophen - Wanderung - Sa.10.06.2017 14:00 Uhr Begeben Sie sich mit Berthold Buchholz und Manfred Bolte auf eine philosophische Wanderung. Samstag, 10.06.2017 um 14:00 Uhr Parkplatz zum „Restaurant Osterberg“ (Himmelsthür), Linnenkamp 4. Die ca. 3-stündige Wanderung führt durch die reizvolle Region um den Osterberg und das ehemalige militärische Übungsgebiet, das sich bis zu den Giesener Bergen erstreckt. an 5 „Philosophischen Stationen“ werden wir pausieren und einen kurzen Textinput (...)

https://www.pdf-archive.com/2017/06/02/alle-menschen-sind-philosophen/

02/06/2017 www.pdf-archive.com



ortho-physik.pdf   46%

Vorstellung einer Ortho-Physik Eine turbulente anregung für eine Physik, die unsere bekannte herkömmliche Physik ergänzt, indem sie ihr in allem widerspricht. A turbulent stimulation for a physics, that complements our known physics, by contradicting in all aspects. Copyleft (c) 2017; Datum: 2017-02-21; autor: Agent Orange Inhaltsverzeichnis Widmung................................................................................................................................................2 Einleitung...............................................................................................................................................2 Symbole..................................................................................................................................................2 Das Periodensystem der Para-Elemente und der Ortho-Elemente..........................................................3 Elektronen und Positronen (Ortho-Elektronen)......................................................................................4 Fusion von Ortho-Materie am Beispiel von Ortho-Deuterium................................................................5 Lichtquant, Photon, elektromagnetische Welle.......................................................................................6 Verschränkung........................................................................................................................................6 Supraleitung...........................................................................................................................................7 Gravitation, Magnetismus, (...)

https://www.pdf-archive.com/2017/02/20/ortho-physik/

20/02/2017 www.pdf-archive.com



Gemeinsam Znacht Gastgeber werden Solinetz.ch.pdf   46%

Türen öffnen - Herzen öffnen Laden Sie einen Flüchtling zum Essen ein! Viele menschen machen sich aufgrund der aktuellen Flüchtlingsnot grosse Sorgen. Sie möchten gerne einen persönlichen Beitrag leisten, menschen in der Schweiz willkommen zu heissen. Was ist ein Gemeinsam-Znacht? Wir bitten menschen, die in der Schweiz leben, Flüchtlinge und Sans-Papiers zum gemeinsamen Znacht einzuladen. Es muss kein grossartiges 5-Gang-Menu sein, sondern ein normales Essen, so (...)

https://www.pdf-archive.com/2014/10/27/gemeinsam-znacht-gastgeber-werden-solinetz-ch/

27/10/2014 www.pdf-archive.com



Der Fall der Regel.pdf   46%

Der Fall der Regel Eine breite Masse an Personen glaubt, in dieser einen Welt lebten verschiedene menschen. Das mag wahr sein, allerdings bilde ich mir ein, zu denken, dass der eine Mensch eher in verschiedenen Welten lebt. Islam, Christentum, Hinduismus, Ōmu Shinrikyō – die Gläubigen nennen es die einzig wahre Kultur. Wieder andere bezichtigen sie vielleicht als Kāfir, Gottesleugner oder Verrückte. Wir wettern, wir fluchen und wir (...)

https://www.pdf-archive.com/2015/03/19/der-fall-der-regel/

19/03/2015 www.pdf-archive.com



Stellenanzeige mediavita.pdf   46%

INKLUSION – Leben & arbeiten, um menschen mit Behinderung die Teilhabe am Ganzen zu ermöglichen Wir suchen, ab sofort, zur Verstärkung unseres Teams, menschen die gerne inklusiv arbeiten möchten! Ab sofort suchen wir sportaffine und technisch versierte assistenten für die Unterstützung im täglichen ablauf und Grundpflege.  Was Du mitbringen solltest: Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten, Offenheit & Empathie.  Führerschein wäre von Vorteil Was wir erwarten:  Respektvoller geduldiger Umgang, Akzeptanz der Selbstbestimmtheit der Klienten, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein (...)

https://www.pdf-archive.com/2015/10/12/stellenanzeige-mediavita/

12/10/2015 www.pdf-archive.com



Stellenanzeige 2 2015.pdf   46%

INKLUSION – Leben & arbeiten, um menschen mit Behinderung die Teilhabe am Ganzen zu ermöglichen Wir suchen, ab sofort, zur Verstärkung unseres Teams, menschen die gerne inklusiv arbeiten möchten! Für zwei Brüder suchen wir sportaffine und technisch versierte assistenten für die Unterstützung im täglichen ablauf und Grundpflege.  Was Du mitbringen solltest: Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten, Offenheit & Empathie.  Führerschein wäre von Vorteil Was wir erwarten:  Respektvoller geduldiger Umgang, Akzeptanz der Selbstbestimmtheit der Klienten, (...)

https://www.pdf-archive.com/2015/09/07/stellenanzeige-2-2015/

07/09/2015 www.pdf-archive.com



25cw_folter-_und_kriegsopfer.pdf   46%

Bleibende Narben Unterstützung für gefolterte menschen Das Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) bietet in Bern gefolterten Flüchtlingen vielseitige Unterstützung an. Neue Therapieplätze werden in Zürich und der Westschweiz aufgebaut. Christina Williamson Rund ein Viertel aller in der Schweiz lebender Flüchtlinge - etwa 8000 menschen - wurden in ihrer Heimat gefoltert. Sie sind in ihrer Gesundheit und Würde zutiefst verletzt. Sie leiden meistens ein (...)

https://www.pdf-archive.com/2016/04/06/25cw-folter-und-kriegsopfer-1/

06/04/2016 www.pdf-archive.com



manifest4adsumus2de.pdf   46%

adsumus – Humanitäres Manifest für Nachhaltigkeit Copyleft 2015; autor: Hugo Gassner; Stand: 11. September 2015; Status: Vollendet Zielpublikum Dieses Manifest ist für eine weltweite Verwendung vorgesehen. Es wurde entworfen für "Adsumus - Dezentrale Bewegung für Nachhaltigkeit". Es darf von jeder Organisation übernommen werden, die sich humanistischen Zielen verpflichtet sieht. Prämisse Verhalte dich so, dass es die Natur erhält, wenn sich alle menschen der Welt an dir orientieren (...)

https://www.pdf-archive.com/2016/08/13/manifest4adsumus2de/

13/08/2016 www.pdf-archive.com



Angebote in Wetzar.pdf   46%

Lieber Besucher, auf den folgenden Seiten finden Sie: 1. angebote für psychisch kranke und seelisch behinderte menschen 2. Angebote für abhängigkeitskranke menschen 3. Angebote für geistig behinderte menschen - Durch anklicken der obenstehenden Kapitel können Sie direkt zum abschnitt springen Die angebote wurden vom Sozialen Dienst der abteilung Gesundheit zusammengestellt. Der Soziale Dienst ist nicht für den Inhalt verlinkter Seiten verantwortlich. Irrtümer vorbehalten. Verbesserungsvorschläge bitte an (...)

https://www.pdf-archive.com/2014/12/23/angebote-in-wetzar/

23/12/2014 www.pdf-archive.com


Page    1  2   3   4   5   6  ...  7852